Gesunde Rezepte von Cal Reiet – Pikante Weihnachtsschokolade

Sie machen es sich gemütlich und kuschelig? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Heute bereiten wir eine pikante Weihnachtsschokolade zu. Wie wäre es, wenn Sie sie zu Hause nachmachen?

Zutaten

200 g Fondantschokolade (75% Kakao)
1 Esslöffel rosa Pfefferkörner
1 Teelöffel Chiliflocken
1 Teelöffel Meersalzflocken
½ Teelöffel Zimt, gemahlen
1 Bogen Backpapier

Zubereitung

Die Schokolade in einem leicht kochenden Wasserbad schmelzen.
Achten Sie darauf, dass das Innere der Schüssel, in der sich die Schokolade befindet, nicht direkt mit dem kochenden Wasser in Berührung kommt.

Die Schokolade regelmäßig umrühren, damit sie richtig schmilzt.

Die geschmolzene Schokolade auf das Backpapier geben und mit einem Spatel etwas weniger als 1 cm dick verstreichen. Dabei möglichst schnell arbeiten, da die Schokolade sehr schnell abkühlt Die rosa Pfefferkörner und die Salz- und Chiliflocken auf der Schokolade verteilen.

30 Minuten lang abkühlen lassen und dann für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. Dafür die Schokolade am besten auf ein Tablett legen. Nach dem vollständigen Abkühlen wird die Schokolade sehr knusprig sein. In unregelmäßige Stücke brechen und genießen!

Infos: Schokolade ist natürlicherweise vegan. Versuchen Sie, solche zu kaufen, die keine Milchprodukte enthält oder zumindest solche, die nur mit pflanzlichen Milchprodukten hergestellt wurde.

Achten Sie darauf, Schokolade von Marken zu kaufen, die einen fairen Handel mit dem Herkunftsland garantieren.

Menü