Gesunde Rezepte von Cal Reiet – Coca mit gekeimtem Buchweizen

Möchten Sie ein gesundes, typisches mallorquinisches Gericht zubereiten? Heute teilen wir eines der typischen Gerichte der Insel: eine „Coca“. Aber wir werden es im „Cal Reiet-Stil“ tun und lokale und gesunde Zutaten verwenden, um Ihren Körper zu nähren.

Gesunde Rezepte von Cal Reiet – Aktivierter Buchweizen-Coca

Zubereitungszeit: 24 Stunden.

 

Zutaten

½ Tasse Buchweizen
½ Tasse goldene Leinsamen
½ Tasse Sonnenblumenkerne
3 geriebene Karotten
2 Einheiten geriebene rote Zwiebeln
¼ Tasse Tamari-Sauce
¼ Tasse natives Olivenöl extra
¼ Tasse Rosinen

Toppings (diese sind, je nach Geschmack, frei zu variieren)

Rote-Bete-Hummus
Kurkuma Hummus
Erbsen-Minz-Creme
Sprösslinge frischer Kräuter
Schwarze Oliven ohne Kerne
Getrocknete Tomaten

Zubereitung

1- Um den Buchweizen keimen zu lassen, muss er in Wasser eingeweicht werden. Wir weichen die Leinsamen und den Weizen mindestens 4 Stunden lang ein.
2- Abseihen und gut waschen.
3- In einer Küchenmaschine mixen wir alle Zutaten.
4- Mit einem Spatel streichen wir die Teigmasse auf ein beschichtetes Backpapier, die Größe und Form ist Ihnen überlassen. Die Dicke des Teiges sollte mindestens 3 Millimeter betragen.
5- Das Ganze lassen wir im Ofen bei sehr niedriger Temperatur trocknen.
6- Die Trocknungszeit im Ofen bei etwa 80 Grad beträgt ungefähr 6 Stunden.
7- Sobald die Coca trocken und knusprig ist, belegen Sie sie mit den ausgewählten Toppings.
8- In einem luftdichten Behälter aufbewahren!

Menü